kultur 

Vereinsverzeichnis




Personalien
Verzeichnis: Ortsvereine
Name: Vogelzucht-u.Schutzverein Ziergeflügel u. Exoten Alsleben e.V
Telefonnummer: 03 46 91 2 04 54
Adresse: Kleiner Mühlberg 15
PLZ: 06420
Ort: Könnern
E-Mail:
Fax:
Internet:
Vorsitzener: Lothar Schulz
Stellvertreter: Aus der Geschichte des Vereins

Im Jahre 1960 versuchten die Zuchtfreunde Otto Treu, Louis Pröschel und Günther Pahl einen Ziergeflügel - und Exotenverein in Alsleben zu gründen. Dies wurde damals vom VKSK in Bernburg abgelehnt.
Mit Unterstützung des Geflügelvereins Alsleben und des Ziergeflügel - und Exotenvereins Köthen gab der VKSK Bernburg im Okt. 1962 die Zustimmung, einen Ziergeflügel und Exotenverein Alsleben
zu gründen.

Der 1. Vorsitzende des neu gegründeten Vereins war Zuchtfreund Otto Treu. Seit dieser Zeit ist schon
unser noch heute aktiver Zuchtfreund Alfons Ziegan in unseren Verein, wir sind sehr froh das er uns
immer noch mit seinen Wissen und seiner Erfahrung immer zur Seite steht.
In den 50 Jahren gab es sechs Vorsitzente

Zfd. Otto Treu ab Okt. 1962
Zfd. Friedrich Grill ab Jan. 1978
Zfd. Gustav Kuhn ab April 1984
Zfd. Manfred Peter ab März 1994
Zfd. Hans-Joachim Stakalies ab 2000
Zfd. Lothar Schulz ab Juli 2008

Die 1. Ausstellung, mit geborgten Ausstellungskäfigen, fand schon 1963 in der Gaststätte “Zur Neuen Sonne“ in Alsleben statt.
Mit Unterstützung des Zuchtfreundes Otto Treu wurde dann eigene Ausstellungskäfige gebaut. Seit 1963 haben wir bis jetzt, etwa 28 Ausstellungen durchgeführt. Dies war nicht immer leicht, aber Dank der Mitglieder des Vereins die leider von über 40 Mitgliedern auf zurzeit 16 geschrumpft sind.
Also wir würden uns Freuen wenn sich wieder einige Zuchtfreunde finden würden die wieder bei unseren schönen Hobby mitmachen würden.
Wir Treffen uns jeden Monat ein mal zur Versammlung und einmal zum Züchtertreffen um Erfahrungen auszutauschen.
Gleich nach der Wende haben wir mit vielen Zuchtfreunden immer an Bundesschauen teilgenommen. Dies war immer ein Höhepunkt im Zuchtjahr. Es gab viele Bundesmeister in unseren Verein und der Name Alsleben war bei vielen Züchtfreunden, ein Name der für Erfolg bekannt war. Wir machten den Stadtnamen Alsleben bei vielen Zuchtfreunden sehr bekannt. Auch unsere damals noch in unseren Spartenheim durch geführten Vogelbörsen brachen viele Vogelfreunde nach Alsleben und war immer ein großer Magnet für Vogelfreunde. Aber leider wurde das durch die große Vogelbörse dann ein Ende gesetzt und die Zuchtfreunde blieben aus.
Aber wir verloren nicht den Mut unseren Verein weiter bekannt zu machen wir fingen an mit Offene Bewertungsschauen, welche nun schon 9 Jahre statt findet , und hier viele Zuchtfreunde aus vielen Bundesländern den Weg nach Alsleben finden um Ihre Vögel bei uns immer durch drei erfahrenen Zuchtrichtern Bewerten zu lassen. Es gibt immer schöne Pokale und Urkunden für die Erfolgreichen Zuchtfreunde.