mein alsleben 

Eröffnung einer regionalen Praxis für Ergotherapie in Alsleben

10.11.2010 16:11:00 | Andreas Wehlmann | Andreas Wehlmann

Werte Bürgerinnen und Bürger der Verbandsgemeinde Saale-Wipper, mein Name ist Christine Haase, ich bin 36 Jahre alt und wohne seit vier Jahren in der Verbandsgemeinde.
Hiermit möchte ich Ihnen bekanntgeben, dass ich meine regionale Praxis für Ergotherapie in Alsleben am 1.11.2010 eröffnete. Ich lade alle Interessierten, insbesonders die Bürgerinnen und Bürger unserer Verbandsgemeinde herzlich ein, meine kleine, aber funktionelle und modern ausgestattete Praxis am „TAG DER OFFENEN TÜR", Freitag, den 19. November von 10 -17 Uhr in Alsleben, Bernburger Straße 34 a, neben der Saalemühle kennenzulernen.
Ich erwarte Sie mit regionalen Spezialitäten und offener Tür! Ich mag unsere Region und die Menschen, die hier leben. Mit meiner Praxis möchte ich die medizinisch- therapeutische Versorgung in unserer Region ergänzen, und dazu beitragen, dass das Leben hier lebenswert ist und bleibt. Ergotherapeutin bin ich seit 1999, und habe in verschiedenen Bereichen der Gesundheitspflege gearbeitet.
Was ist eigentlich Ergotherapie ?!
Auch wenn wir „Gesunden" es gerne verdrängen, Krankheit oder Behinderung kann jeden (be)- treffen. Ein Unfall, eine schwere Krankheit oder Aufmerksamkeitsprobleme des Nachwuchses, können leider uns alle betreffen. Dann freuen wir uns, eine gute therapeutische Behandlung in unserem Umfeld zu erhalten! Ergotherapie ist, ähnlich der Krankengymnastik und Sprachheilkunde, ein ärztlich zu verordnendes Heilmittel, welches vom Arzt verordnet, von den Krankenkassen anerkannt ist, und von Therapeuten in freier Praxis erbracht wird. Ergotherapie stellt den Patienten in den Mittelpunkt der Behandlung. Sein ganz individueller Umgang und Problematik mit Krankheit oder Behinderung steht im Zentrum. Das Erreichen der größtmöglichen Selbständigkeit des Patienten in seinem Alltag ist immer das Ziel. Die „Ergotherapeutische Behandlung" wird bei Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates, bei Erkrankungen des Nervensystems oder auch Erkrankungen der Psyche angewandt. Dabei wird Ergotherapie unabhängig vom Alter des Patienten verordnet. Die Behandlungstechniken reichen von der gezielten Anregung aller Sinne und deren Verarbeitung, der Verbesserung von Grob- und Feinmotorik bis hin zur Kranken-Lagerung, Gelenkmobilisation, Schienen- und Hilfsmittel- Anfertigung, Alltagstraining, Verbesserung von Schmerzhaftigkeit und Beweglichkeit und vielem, vielem mehr. Highlights sind zum Beispiel das warme Kiesbad, wohltuend bei rheumatischen Beschwerden, viele interessante handwerkliche Techniken und Spiele, und mein modernes und mobiles Biofeedbackgerät, das den Therapieerfolg für Sie, mich und Ihren Arzt sichtbar machen kann.
Kommen Sie also am 19.11.2010 zu mir und lernen Sie Ergotherapie kennen !
Ich freue mich auf Sie ! Bitte bringen Sie auch Ihre Kinder mit. Rollstuhlfahrer nutzen bitte Parkplatz und Eingang auf der Hinterseite des Gebäudes.

Kontakt, Termine und Annahme von Verordnungen ab sofort unter Tel. 01 74 - 900 59 17 oder Tel. 0 3212 - 3 74 63 29
CHRISTINE HAASE